This site uses anonymous third party analytics cookies: in accessing any element/area of the site outside of this banner, you consent to receiving cookies. Read our Privacy Policy for further information. Accept and close.

Media2020: Refresh

2014
2015
2016
2017
2018
2019
 
2021
2022
2023
2024
2025
2026

In Kooperation mit

Zukunftsgerichtetes Denken

Media 2020 wurde 2015 als Branchenumfrage konzipiert, die als Barometer und Prognose für Veränderungen dienen soll. Die Ergebnisse helfen Marketingexperten, ihre Denkweise zu vergleichen und zu hinterfragen, während sie ihr Unternehmen auf das künftige Media-Ökosystem vorbereiten.

Im zweiten Durchlauf 2017 haben wir die Methodik konstant gehalten, um Vergleichbarkeit zu gewährleisten und Trends und Entwicklungen in der Branche identifizieren zu können. An der Studie nahmen über 250 leitende Marketingexperten in Interviews und über eine Onlinebefragung zu qualitativen und quantitativen Aspekten von Schlüsselthemen teil. Das Ergebnis zeigt, wie sich die Einstellungen seit der ersten Basisstudie verändert haben.

Key Findings

  1. 1

    Unternehmen übernehmen mehr Kontrolle – Konsumentendaten befähigen das Marketing, Wachstum voranzutreiben

    Das Marketing wird in einigen Unternehmen nicht mehr als Kostenfaktor, sonder als Wachstumstreiber wahrgenommen. Die Studie zeigt…

    Read more
  2. 2

    Unternehmen bauen Marketingteams um ihr Datenpotential herum auf und ernten Erfolge

    Die große Mehrheit der Befragten – insgesamt 78 % - bestätigt, dass Datenanalyse und die daraus gewonnenen…

    Read more
  3. 3

    Unternehmen und Agenturen experimentieren mit flexibleren operativen Modellen

    Um einem stärker datengesteuerten und kundenzentrierten Marketingkonzept zu entsprechen, bedarf es eines flexibleren…

    Read more
  4. 4

    Mediaagenturen erweitern stetig ihr Angebot, doch es gibt ein unangesprochenes Problem

    Medienagenturen setzen auf einen Ausbau ihrer Geschäftsfelder, werden sich aber anstrengen müssen, am Ball zu bleiben. Unternehmen…

    Read more
  5. 5

    Unternehmen erwarten, dass das Thema Transparenz zu lösen ist, doch das Thema Markensicherheit sorgt für schlaflose Nächte

    „Was mich Nachts nicht schlafen lässt? Ob wir im richtigen Bereich investieren und ob das ein gutes Umfeld ist.“

    Vermarkter glauben…

    Read more
  6. 6

    Die Datenerhebungsindustrie versagt auf mehreren Ebenen

    „Ich wünsche mir eine Körperschaft und eine einheitliche Metrik zur kanalübergreifenden Messung des Medienkonsums.“

    Nie waren Daten so wichtig und…

    Read more
  7. 7

    Unternehmen wenden sich von Technologieplattformen ab und verlangen Qualität

    Angesichts der zahlreichen rund um Digital gehen Vermarkter wieder den sicheren Weg – weniger als…

    Read more
  8. 8

    Wir haben den Gipfel an Komplexität in Media erreicht

    Das Medien-Ökosystem hat den Gipfel an Komplexität erreicht, ab jetzt wird mehr Konsolidierung, Integration und Vereinfachung zu beobachten sein. Viel von dem Hype…

    Read more

Zusammenfassung

2017 zeigt, dass das Ökosystem aller großen Unternehmen im Jahr 2020 die folgenden Kernelemente enthalten wird: Ziel der Organisation von Ressourcen werden gewinnbringendes Wachstum und Kundenbindung sein, Kampagnen werden auf Datenplattformen aufgebaut und durch Dateneinblicke gelenkt werden, es wird konsistentere Messstandards geben, um eine bessere Zuordnung zu ermöglichen, relevantere und individuellere KPIs werden zum Barometer der Verantwortlichkeiten, Kunden und Agenturen werden zu flexibleren Arbeitsmodellen übergehen und eine diziplin- und unternehmsübergreifende Kooperation wird zur wichtigen Komponente.

Close

Enter your email address to download Media2020: Refresh