Jon Bradshaw stieß Anfang 2016 zu MediaSense und ist für die Erstellung von Datenserviceangeboten verantwortlich. Davor war er Vice President of Platform Technology bei MediaOcean und Gründer und Chief Technology Officer bei MediaEquals.

MediaEquals ist eine Onlineplattform, auf der Online- und Offlinemedien aller Art gebucht und gehandelt werden. Jon Bradshaw entwickelte eine Variante der Plattform speziell für die Olympischen Spiele in London 2012 und verkaufte erfolgreich das britische Außenwerbungsinventar an Sponsoren und werbetreibende Unternehmen. Mit seinem Detailwissen über Technologielösungen für die Mediabranche und Big Data unterstützt er Kunden mit maßgeschneiderten Systemen beim technologischen Wandel.